Alexander Haasler

Alexander Haasler

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkte
  • Versetzung, Nichtbeschäftigung, Entleitung, Degradierung
  • Aufhebungsvertrag, Abfindung
  • Kündigungsschutzklage, Änderungskündigung
  • Compliance, Haftung, Wettbewerbsverbot
  • Bonus, variable Vergütung
  • Auslandsentsendung (Expats), Rückkehr, Weiterbeschäftigung
  • Arbeitsrecht für Chefärzte und Ärzte
  • Recht für Handelsvertreter, Provisionen, Ausgleichsanspruch

  • Geschäftsführerrecht, Vorstandsrecht, Gesellschaftsrecht
  • Vertretung bei Abberufung und Kündigung von Geschäftsführern und Vorständen
  • Aufhebungsvertrag
  • Geschäftsführervertrag, Vorstandsvertrag 
  • Managerhaftung, Compliance, Schadensersatz
  • Auseinandersetzung mit Gesellschafter-Geschäftsführern (Corporate Litigation), Gesellschafterstreitigkeiten

  • Prozessführung (alle Arbeitsgerichte, Landesarbeitsgerichte, Bundesarbeitsgericht, alle Amtsgerichte, Landgerichte und Oberlandesgerichte)
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Juristische Mitgliedschaften
  • Rechtsanwaltskammer Berlin
  • Deutscher Anwaltverein
  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein
Studium und Werdegang
  • 1999 – 2004 Studium Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 2000 – 20­01 Rechtsmedizin für Juristen an der Charité
  • 2004 – 2005 Schwerpunktstudium Medienrecht und Arbeitsrecht
  • 2005 – 2007 Rechtsreferendariat am OLG Brandenburg
  • 2007 Zulassung als Rechtsanwalt
  • 2011 Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • 2014 Fachanwaltslehrgang Handels- und Gesellschaftsrecht
Logo Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht