Presse Leser
Abeln Newsbeitrag

In Zei­ten des Co­ro­na-Virus ge­stal­ten sich Ge­richts­ter­mi­ne be­son­ders auf­wen­dig. Und Gü­te­ter­mi­ne vor den Ar­beits­ge­rich­ten sind oft un­er­gie­big. Daher: Eine Er­in­ne­rung an den „ver­ges­se­nen“ § 54 Abs. 4 ArbGG von Rechtsanwalt Marc Repey bei beck-aktuell "heute im Recht". 


Zurück