Presse Leser
Logo Wirtschaftswoche

WELT-Online: "Der absurde Hundewahn in Deutschlands Büros"

09.11.2015 Sie stellen Körbchen unter ihre Schreibtische und gehen in der Pause Gassi: Viele Deutsche nehmen ihre Hunde mit ins Büro. Das nervt Kollegen und kann unter Umständen die fristlose Kündigung bedeuten. Arbeitsrechtsexperte Dr. Christoph Abeln erklärt bei WELT-Online unter welchen Voraussetzungen Haustiere im Büro erlaubt sind.


Zurück